Freitag, 11. November 2005

Wir lernen deutsch, Teil II

Eigentlich hab ich natürlich ein leicht schlechtes Gewissen, wenn ich mich öffentlich ein bisschen über meine Schülerchen lustig mache. Aber erstens, es ist ja nicht wirklich öffentlich hier, ist ja nur für euch, und zweitens meine ich es ja nicht böse. (Und drittens, ich lache sie beim Unterricht ja auch aus - und sie lachen mich genauso aus, wenn ich Fehler mache)

Also, auf in die 2. Runde!

A) Wie funktioniert Konjunktiv? Ganz einfach, hätte, wäre und würde überall hin. Mehrmals. Thema: "Der perfekte Tag"
•"Ich würde der Tagesanbruck gesehen hätte. Nach einem lieber Frühstück im Wald gehabt hätte. Würde ich die Zeit vergessen hätte, und würde ich durch die Welt gereist wäre."
•"Ich würde ein perfekt tag häte, wenn ich nicht zur arbait gehen müstte. Ich würde ein Boot gekauft und meine Freunden eingeladet. In der nacht würde uns ins Sr.Frogs gefeiert und viele bier getrankt."


Dies wurde nach 4 geschlagenen Stunden Konjunktiv-Wiederholung geschrieben.. Hmpf.

B) Andere Gruppe, wieder Konjunktiv. Thema "Was wäre wenn?"
Wenn ich Fahrer von Ferrari wäre, ich lebe eine lebe extrem. Ich könnte um die Welt reisen, würde ich auch eine Schloß im Engliand kaufen. Diese Schloß neben des Beckhams Hause. Wenn ich arbeite nicht, ich würde jedem Abend feiern. Aber ich möchte im Morgen Fremdsprache studieren. Weil ich eine Italienierin kennen wolle. Ich denke dass ich mit diesem Leben zwei Jahre duern. Ja für das Geld das Rhythmus würde ich nicht folgen.
•Wenn ich verheiratet wurde, mein zocide leben wird fast verloren. Aber Ich gewonnen verschiedenen sache wurde. Meine Frau und Ich teilen gute und schlechte erinnerungen wurden.
•Was wäre wenn ich auf die Wies'n gehen würde? Ich würde viel Bier trinken und Wurst essen. Ich würde eine Deutsche typische Kleidung benutzen. Wenn ich betrunken wäre, wäre ich dumm und würde ich mit Frauen flirten. Zum Schluss würde ich ohnmächtig werden und bis nächste Tag schlafen.


C) Planlos
Oaxaca hat viele Sagen zu tun (Mitla, Tule baum) und viele leckerer platillos. Cancun weil ein paradise ist. Schöne strand und finde ich gute atmosfere.
Gute Reise! Bitte schick ein Telegramm, sobald in Acapulco installiert.
Wer ist der Herr dort? Ich kenne mich nicht.


D) Und zum Abschluss mein absurdestes Projekt der letzten paar Wochen: Ich habe ein Werbeprospekt für Hundefutter ins Spanische (!!) übersetzt. Genauer gesagt war es ein Text über "das Spezialfutter für alle hochtragenden und säugenden Zuchthündinnen ab der fünften Trächtigkeitswoche"...

Keine Kommentare: